Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Das Studierendenpanel an der OVGU: Studentische Sichtweisen im Zeitverlauf

 

Worum geht es genau?

Im OVGU-Studierendenpanel werden studentische Befragungsdaten im zeitlichen Längsschnitt erhoben. Die Studierenden werden dazu während ihres Studienverlaufs (Studieneingang, Studienverlauf, Studienabschluss) wiederholt zu verschiedenen Themenblöcken befragt. Im Zentrum stehen ihre Erwartungen an das Studium, die Bedarfe, Lernstile und Lernwege, Erfolgsfaktoren und Übergänge sowie Zukunftsvorstellungen und -aussichten. Auftakt bildet die Erstsemesterbefragung, welche zu Beginn jedes Wintersemesters online durchgeführt wird. Sie gibt Aufschluss über Studienwahlmotive, den Informationsstand zu Beginn des Studiums sowie über die Erwartungen der Studierenden. Daran schließen sich Wiederholungsbefragungen zum Ende des ersten und zweiten Studienjahres an. Darin stehen folgende Fragen im Vordergrund: Wie werden die Studienbedingungen beurteilt? Welche Erwartungen haben sich erfüllt? Welche Aspekte sollten noch besser laufen? Die Zwischenbilanzen bieten den Studierenden die Möglichkeit ein Feedback zum Studium an der OVGU zu geben.

 

Wie kann ich mitmachen?

Alle Studienanfänger/innen erhalten zu Beginn ihres Studiums eine Einladungsmail mit einem persönlichen Teilnahmelink an ihre OVGU-E-Mail-Adresse. Die Teilnahme an der Befragung dauert etwa 20 Minuten und ist selbstverständlich freiwillig. Alle Angaben werden vertraulich behandelt und ausschließlich für statistische Zwecke benötigt. Die Erhebung erfolgt  anonym und wird in Absprache mit der Datenschutzbeauftragten der Universität durchgeführt. Am Ende der Erstsemesterbefragung haben die Studierenden die Möglichkeit, ihr Interesse zur Teilnahme an den Wiederholungsbefragungen zu bekunden.

 

Was passiert mit den Ergebnissen?

Unsere Forschung soll zur Verbesserung der Studienbedingungen an der OVGU beitragen und stellt die Studierenden und ihre Sichtweisen auf das Studium in den Fokus. Die Befragungsdaten finden Eingang in die wirkungsorientierte Analyse und Evaluation von Lehre und Studium und sollen dazu beitragen, dass das Studium bestmöglich organisiert wird. Auf Fakultätsebene sollen künftig einmal jährlich Datenreporte zur Verfügung gestellt werden, die sich aus Paneldaten und hochschulstatistischen Daten speisen. Diese Daten sind die Grundlage für Studienganggespräche, bei denen über die Ergebnisse diskutiert werden soll.


An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei allen Studierenden, die bereits teilgenommen haben und freuen uns auch weiterhin über Ihre Unterstützung!

 

Letzte Änderung: 11.10.2017 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Ansprechpartner

Prof. Dr. Philipp Pohlenz
Professor für Hochschulforschung und Professionalisierung der akademischen LehreTel. +49 (0) 391/67-56818
philipp.pohlenz@ovgu.de

Dr. Annika Rathmann (derzeit in Mutterschutz/Elternzeit)
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Tel. +49 (0) 391/67-57002
annika.rathmann@ovgu.de

Claudia Wendt
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Tel. +49 (0) 391/67-56845
claudia.wendt@ovgu.de

Judit Anacker
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Tel. +49 (0) 391/67-54872
judit.anacker@ovgu.de

 
 
 
 
BMBF_CMYK_Gef_L_1