Lehrveranstaltungsplanung

Titel der Veranstaltung

Lehrveranstaltungsplanung

Referent/in

Bianca Sievert

Lernziel

Sie erstellen eine Planung für eine eigene (zukünftige/aktuelle) Lehrveranstaltung

Inhalt

 

 

 

 

 

 

 

 

Lehrveranstaltungsplanung bedeutet, nicht nur eine einzelne Sitzung zu gestalten, sondern ein Gesamtkonzepts für das ganze Semester zu entwickeln. Im Workshop arbeiten Sie aktiv mit folgenden Inhalten:

  • tradierte Modelle der Lehr-Lernzielplanung (z.B. Bloom, Lernzielpyramiden usw.)
  • neue Ansätzen, wie das ‚Constructive Alignment‘ von J. Biggs und das Modell von L. Dee Fink
  • Berücksichtigung von Rahmenbedingungen und curricularen Vorgaben
  • Welche eigenen methodisch-didaktischen Möglichkeiten und geeigneten Mittel/Methoden möchten Sie einsetzen?
  • Reflexion eigener und gesetzter Lehr-/Lernziele
  • didaktische Reduktion Ihrer Lehrinhalte
  • Entwicklung eigener Methoden zur Transfersicherung
  • Feedback auf einen ersten Entwurf einer Veranstaltungs-planung zur Transfersicherung

Termin/Umfang

7.11.2012, 10:30 - 17:00 Uhr und 8.11.2012, 10:30 - 17:00 U

Zielgruppe

Lehrende/Nachwuchslehrende, die eine Lehrveranstaltung planen/durchführen wollen

TN min/max

5-14

Format

Workshop

Raum

03/201

Letzte Änderung: 19.05.2015 - Ansprechpartner: M.A. Claudia Wendt