Angebote für Lehrende

Im Jahr 2012 nahm fokus:LEHRE seine Arbeit an der OVGU auf. Seitdem werden regelmäßig hochschuldidaktische Angebote mit dem Ziel der Professionalisierung akademischer Lehre konzipiert, umgesetzt, evaluiert und weiterentwickelt.

Um dem Wunsch vieler Lehrenden nach einer tiefer gehenden Professionalisierungsstrategie gerecht zu werden, sind umfassende Workshopangebote entstanden, welche im Rahmen der jährlichen vier Akademien angeboten werden. Sie orientieren sich am individuellen Bedarf der Lehrenden. 

Im Rahmen der Professionalisierung der Lehrentwicklung wurde das Zertifikat "Professionelle Akademische Lehre" (PAL) konzipiert und umgesetzt. Mit dem PAL-Zertifikat existiert an der OVGU ein umfassendes Lehrentwicklungsprogramm, das einen Raum für Austausch, Innovation und Weiterbildung von Lehrenden bietet. 

Neben den vier jährlichen Akademien bietet das Team von labor:LEHRE Unterstützung in Form von fallspezifischer Lehr-/ Lernberatung und Lehrhospitation. 

 

Welche Inhalte das PAL-Zertifikat umfasst und wie dieses erworben werden kann, erfahren Sie hier im Interview mit Herrn Prof. Dr. Philipp Pohlenz.

Letzte Änderung: 19.08.2020 - Ansprechpartner: fokuslehre@ovgu.de