Umsetzung Call for Concepts

Im November 2012 wurde parallel zum 1. Hochschuldidaktischen Monat wurde der Call for Concepts „Lehre innovativ: Umgang mit Heterogenität“ ausgeschrieben. Damit hat die OVGU die Konzeption innovativer und kompetenzorientierter Lehrkonzepte im Umgang miteinander heterogener werdenden Studierendenschaft unterstützt. Insgesamt wurden 3 Lehrkonzepte mit je 5.000€ prämiert.

fokus:LEHRE unterstützt die Durchführung der Gewinnerprojekte und begleitet die Umsetzung dieser Prozesse. Hier erfahren Sie den aktuellen Stand der Durchführung.

 

Gewinnerkonzepte

Projekt: Professionspraktische Studien des Bachelorstudiengangs „Berufsbildung- & Profilökonomische & technische Bildung“ (Frau PD Dr. Kerstin Dietzel & Frau Astrid Ilgenstein)

Projektstand 

Projekt: Exploratives und interaktives Lernen (Frau Janet Siegmund und Herr Norbert Siegmund)

Projektstand 

Projekt: Lehrkonzept „Überfachliche Kompetenzentwicklung heterogener Studierendenschaft (ÜFaKo)“ (Frau Dr. Sonja Schmicker)

Projektstand 

 

Letzte Änderung: 19.05.2015 - Ansprechpartner: fokuslehre@ovgu.de